Dozenten

Caroline Hartz-Lorek
Klavier-Ensembles

  • Hochschulstudium Klavier in Mainz, Karlsruhe und Saarbrücken
  • seit 1992 als Klavierlehrerin und Kammermusikerin in Hamburg tätig
  • u.a. Lehrerin an der Freien Musikschule Hamburg, dort auch 10 Jahre Mitarbeit im Vorstand
  • Konzerte im Duo mit Hans Erik Deckert u.a.
  • Gründerin des Jugend-Kammermusikkurses Bergedorf
  • Unterrichtet Klaviertrio und Klavier vierhändig

„Jugendliche haben ein starkes Bedürfnis nach echten musikalischen Erlebnissen. Dafür bin ich für mein Leben gern ‚Entwicklungshelferin‘.“

Mathias Beyer-Karlshoj
Streicher-Ensembles

  • Langjähriger Schüler von Hans Erik Deckert
  • Studierte in Essen und am Königlich-Dänischen Konservatorium in Kopenhagen Violoncello
  • ständiges Mitglied des Henschel-Quartetts
  • Weltweite Konzertreisen
  • Musikdirektor des HICSUM
  • Solocellist der Kopenhagen Philharmonic
  • Unterrichtet am Musischen Gymnasium Kopenhagen Cello und Kammermusik

„Musik ist eine höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie“ L.v. Beethoven

Robert Pot
Bläser-Ensembles

  • Studium der Querflöte im Amsterdam und Leiden
  • Mitglied im Ensemble „7211“
  • Leitung Festival „Flötentage Staufen“ für Amateure und Profis
  • Mitgründer des Internationalen Flötenseminars Brügge (IFSB)
  • Freischaffender Dozent, Kammermusiker und Solist
  • Frische unkonventionelle Herangehensweise im Unterricht.
  • Unterrichtet alle Holzbläser, auch gemischte Ensembles

„Kammermusik ist wie ein lebendiges Gespräch: Ständig klar sein, Raum geben, unterstützen, gut verstehen und jemanden tragen.“

Barbara Hanssen
Streicher-Ensembles

  • Hochschulstudium Violoncello in Hannover und in Hamburg bei MenschMusik
  • Seit 2000 freischaffende Cellolehrerin
  • Zahlreiche Konzerte und Kammermusik-Projekte
  • Organisation von Kammermusik-Kursen u.a. in Südfrankreich
  • Seit 2014 Leitung von MenschMusik Hamburg
  • Celloklasse und Leitung des Cello-Ensembles von MenschMusik Hamburg

„Es geht mir um die Musik, die sich zwischen den einzelnen Tönen und Musizierenden ereignet. Dieses Geflecht an Beziehungen ist mir ein besonderes Anliegen!“ 

Dozenten früherer Kurse

Prof. Hans Erik Deckert

Gründer und geistiger Vater

Prof. Gerhart Darmstadt
Cellist
Leitung des Streichorchesters

  • Cellist und Dirigent, Hamburg
  • Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg für Barockvioloncello und Kammermusik
  • Leiter von Kursen, Seminaren und Vorträgen mit vorwiegend historischer Aufführungspraxis
  • CD- und Rundfunkaufnahmen, sowie musikwissenschaftliche Veröffentlichungen
  • Unterrichtet mit Begeisterung auf allen Niveaus: Schüler, Studenten und Profis

„Musik erlebe ich als eine lebendige Sprache, die sowohl die Musiker, als auch die Zuhörer in ihren Bann ziehen kann. Das möchte ich vermitteln.

Dorothea Fiedler-Muth
Alexandertechnik (ADTV)

  • Violinstudium an den Musikhochschulen Hannover u. Lübeck
  • Konzertmeisterin im Sinfonieorchester Flensburg und Geigerin in der „Kammeroper Hamburg“, den „Hamburger Symphonikern“ und im „Helios Quartett“
  • Dozentin für Violine, Kammermusik und Alexandertechnik (ATVD), freischaffend und an der Musikschule Glinde
  • Leitung von Kammermusikkursen Ensembles

„Ich bin immer wieder begeistert, was wir im gemeinschaftlichen Musizieren klanglich und körperlich erreichen können, …“